Torjubel für Portugal

Der erste Spieltag ist vorbei. Zwar konnten wir nicht beide Spiele in der Übertragung sehen – allerdings hat man beim ersten Spiel Schweiz : Tschechien (0:1) auch nicht allzu viel verpasst. Anders beim Spiel Portugal : Türkei. Wo Portugal seiner Favoritenrolle gerecht geworden ist.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit, erlöste in der 61. Minute der Verteidiger Pepe (Real Madrid) mit einer unwiderstehlichen Einzelaktion die Portugiesen von einem drohenden Unentschieden.

In der 82. Minute schoss Meireles nach einer sehenswerten Kombination zum Endstand von 2:0.
Das Spiel zeigte, dass mit dem topbesetzten portugiesischem Team zu rechnen ist.

( Fotos von Spiegel Online http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,558360,00.html)

Neben den beiden Torschützen stach der Superstar Cristiano Ronaldo heraus, der durch gekonnte Offensivaktionen und Zuckerpässe die Abwehr der Türken verunsicherte. Wir werden sehen, wie sich Scolaris Mannschaft die nächsten Wochen schlagen wird.

Die Stimmung in der Stadt nach dem Spiel war denn auch „überraschend“ ruhig – trotz der vielen Umhänge aus türkischen Flaggen – übrigens teilweise richtig kunstvoll drapiert und mit Sicherheitsnadeln befestigt -, die sich zwei Stunden vorher fröhlich und lautstark auf dem Weg zum Public Viewing „downtown“ gemacht hatten.

Hinweis: Alle Fotos stammen von der Spiel Online Seite: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,558360,00.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: