Deutschland – Favorit?

Der Abend fing schon mal gut an. Es regnete leicht und somit fiel das Public Viewing im Innenhof einer Mensa wortwörtlich ins Wasser. Also musste das Public Viewing vom Freien nach Innen verlegt werden (glücklicherweise kennen wir immer noch den „Geheimtipp“ zum Fußballgucken in der Stadt – scheint sich immer noch nicht richtig herumgesprochen zu haben).

Schließlich saßen wir zu zehnt, aufgeteilt in zwei Sitzreihen vor einer riesigen weißen Leinwand und fieberten dem zweiten Spiel zwischen Deutschland und Kroatien entgegen. Um 18.00h pfiff der belgische Schiedsrichter Frank de Bleeckere das Spiel an.

Schon die ersten fünfzehn Minuten zeigten eine schwache, unsichere deutsche Mannschaft, die durch das Führungstor des kroatischen Spielers Darijo Srna ihren Tiefpunkt erlebte. Nach einer erschreckend schwachen ersten Halbzeit hofften wir auf eine Besserung. Doch leider wurde diese durch ein Duseltor in der 62. Minute von Ivica Olic komplett zerstört. In dieser Szene zeigte der Nationaltorhüter Fehler im Stellungsspiel.

Ob es an der fehlenden Spielpraxis liegt oder sich die Unsicherheit seiner Teamkollegen auf ihn abfärbten, kann wahrscheinlich Lehmann nur selber beantworten.
Die Zuschauerstimmung schlug von Hoffnung in Wut um. Nach dem zweiten Tor sah ich in erschrockene, geschockte Gesichter. Keiner verstand diese eklatante Schwäche nach dem starken Spiel gegen die Polen. Haben wir uns einfach überschätzt? Gehören wir doch nicht zu den Favoriten der EM?
Nach dem Spiel gegen Kroatien kann ich die Frage eindeutig mit JA beantworten. Diese Leistung war inakzeptabel, denn die Mannschaft hat nicht gekämpft und keine Anstrengungen gezeigt, die drohende Niederlage abzuwenden. Obwohl als Podolski in der 79. Minute seinen 28.Treffer für das DFB Team schoss, kam keine Sicherheit ins Spiel. Hatten sie Angst vor dem Ball? Man hätte es fast glauben mögen.

Nach dem Abpfiff gingen die enttäuschten und aufgewühlten Zuschauer, unter denen wir waren, im Regen nach Hause – passend zur Stimmung.
Liebe Blogger-Fussballfans wie habt ihr den Fussball-Abend erlebt? Habt ihr eine Erklärung für die schwache Leistung der DFB-Elf? War das Sommermärchen wirklich nur ein Märchen?


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: