Das Finale – Freude und Stress

Seit Tagen gibt es nur noch ein Thema- das heutige UEFA Eurofinalspiel in Wien. Seit Donnerstag ist der Fußballfan ohne sein geliebtes Hobby und ich selber merke, dass ich einige Entzugserscheinungen zeige. Jede Nachricht über das spanische und deutsche Team lese ich intensiv durch. In der Hoffnung mich von der fußballfreien Zeit abzulenken. Doch heute Abend ist es endlich soweit. Um 20.45 fängt das Spiel der Spiele an. Die Spannung steigt, um so näher das Match kommt.
Aber jetzt stellt sich mir die Frage, wo schaue ich mir das Spiel an? An einem öffentlichen Public-Viewing mit mehreren hundert Fans, wo man die Leinwand nicht mehr sieht oder vielleicht in einer Bar. Dann folgt auch schon die zweite Frage, mit wem schaue ich das Spiel an?
Eigentlich sollte man sich vor so einem bedeutendem Spiel nicht den Stress der ganzen Organisation aussetzen, denn letztlich möchte man das Finale genießen oder? 🙂
Also drücken wir dem deutschen Team die Daumen und zählen die Stunden bis zum Anstoß. Nur noch 9 Stunden und 15 Minuten …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: